Zum Portal
Rangers Langweid 82 eV

Sportgemeinschaft aus Langweid a. Lech

Die Mannschaft
Bitte klicken !
Weitere Infos zum Hobbyfussball Unsere Sponsoren
Hobbyfussball
Sponsoren
Der Spielbetrieb unserer Mannschaft erfolgt seit 25 Jahren auf der Sportanlage des FC Langweid. Nur durch die gute Kooperation mit der Vereinsleitung des FC Langweid ist es uns möglich, einen geregelten Trainingsbetrieb durchzuführen.
Die Mannschaft der Rangers Langweid spielte über 20 Jahre in der Augsburger Hobbyfussballmeisterschaft mit. Bis heute hat die Mannschaft an ca. 500 Spielen teilgenommen.  
  • In der Saison 2001 erreichten die Rangers den 2. Platz in der Liga Nord.
  • In der Saison 2002 wurden die Rangers Langweid Meister in der Liga Nord und Aufsteiger in die Topstar Liga. Sie stellten gleichzeitig mit dem Spieler Siegfried Popp den Torschützenkönig.
  • Die regelmäßige Teilnahme an der Augsburger Hobbymeisterschaft wurde mit Ablauf der Saison 2004 beendet. Die Mannschaft spielt seit diesem Zeitpunkt unregelmäßig im Rahmen von Freundschaftsspielen außerhalb eines geregelten Spielbetriebes.

Sportanlage des FC Langweid

Training:

Jeden Montag - 19:30 Uhr - Sportplatz FC Langweid

[aktuelle Meldungen zum Spielbetrieb hier klicken]

Zur Homepage des FC Langweid
Ortsplan Gemeinde Langweid
Erfolg bei Langweider Gemeindeturnier
Die Fussballabteilung des FC Langweid veranstaltete am Samstag, 16.06.2007 auf der Sportanlage wieder die Langweider Fussballfesttage. Zwölf Gemeindevereine spielten im Rahmen eines Kleinfeldturniers gegeneinander. Die Rangers Langweid erreichten durch ein 5 : 2 im letzten Spiel gegen den GVL Langweid den guten 5. Platz. Glückwunsch ! Die Vereinsfotografin Birgit Machold hat die besten Szenen im Bild festgehalten.
FCL 002 FCL 005 FCL 008 FCL 009 FCL 010 FCL 011 FCL 013
FCL 015 FCL 017 FCL 018 FCL 020 FCL 021 FCL 022 FCL 029
FCL 030 FCL 031 FCL 032 FCL 033 FCL 039 FCL 042 FCL 043
FCL 055 FCL 056 FCL 061 FCL 062 FCL 064 FCL 066 FCL 067
FCL 068 FCL 069 FCL 076 FCL 078 FCL 083 FCL 085 FCL 086
FCL 087 FCL 088 FCL 089 FCL 091 FCL 092 FCL 093 FCL 094
FCL 095 FCL 096 FCL 097 FCL 098 FCL 100 FCL 101 FCL 102
FCL 103 FCL 106 FCL 109 FCL 110 FCL 111 FCL 112 FCL 113
Update: 18.12.2011