Zum Portal
Rangers Langweid 82 eV

Hobbyfussballverein

Vorstandschaft Mannschaft Veranstaltungen Links News Mitgliedschaft Reisen
Kids Segelsport Stammtisch Geschäftsstelle Sitemap Disclaimer Gästebuch Home
Vereinsnachrichten 2004
Die Vorstandschaft hatte gut lachen !
Neuer Vorstand gewählt

Die Jahreshauptversammlung am 25.03.2004 im Sportheim Langweid war sehr gut besucht. Zu Beginn der Versammlung begrüßte der amtierende 1. Vorstand Uwe Nonnenmacher alle Anwesenden und dankte für das zahlreiche Erscheinen. Bei seinem Bericht über das abgelaufene Geschäftsjahr wurde neben dem weniger erfreulichen Abschneiden der Mannschaft bei der Augsburger Hobbymeisterschaft aber der Gewinn des Fairnesspokals erwähnt. Die Feste und das Trainingslager standen auch im letzten Jahr wieder im Mittelpunkt der Vereinsaktivitäten. Insbesondere das Rangers Sommerfest entwickelt sich immer mehr zum Mega-Event.

Solide Vereinsfinanzen

Anschließend gab die Schatzmeisterin Andrea Thalhammer-Kehrle den Kassenbericht ab. Die Einnahmen und Ausgaben wurden durch die Kassenprüfer Rainer Wiedemann und Claudia Baumann geprüft. Nach Abschluss des Geschäftsjahres 2003 konnte die Kassiererin ein solides Kassenplus nachweisen. Die Entlastung der Kasse erfolgt daher auch ohne Gegenstimme.

Neuwahlen mit Überraschungen

Die nachfolgenden Neuwahlen wurden geleitet von den Wahlvorständen Sabine Hawlik und Armin Kehrle. Die Kassenprüfer Claudia Baumann und Rainer Wiedemann wurden dabei in ihren Ämtern bestätigt. Auch die Beisitzer Armin Kehrle und Norbert Baumann wurden für die nächsten zwei Jahre wiedergewählt. Bei der Wahl zur Schatzmeisterin war Frau Andrea Thalhammer-Kehrle die einzige Kandidatin und wurde mit großer Mehrheit wiedergewählt. Auch der Schriftführer Manfred Rosner wird nach Bestätigung durch die Mitglieder weiterhin die Verwaltungsarbeit im Verein erledigen.

Zum ersten Mal in der Geschichte der Rangers Langweid wurde mit Rita Lutzenberger eine Frau in den Vorstand gewählt. Rita Lutzenberger wird das Amt des 3.Vorstandes in den nächsten zwei Jahren ausüben. Unter mehreren Kandidaten wurde Helmuth Dollinger mit großer Mehrheit zum 2.Vorstand des Vereins gewählt. In seinem Amt bestätigt wurde als einziger Kandidat für den 1. Vorstand Uwe Nonnenmacher. Alle Gewählten dankten für das Vertrauen und versprachen sich zum Wohl des Vereins einzusetzen.

Suche nach Vereinshütte

Die Leitung der Jahreshauptversammlung wurde anschließend von der neuen Vorstandschaft übernommen. Als nächster Tagesordnungspunkt standen die Feste für das Jahr 2004 an. Das Sommerfest kann aus organisatorischen Gründen nicht mehr an den Weihern in Sand stattfinden. Ein neuer Platz wurde bereits am Alten Gablinger Flugplatz gesucht und gefunden. Für das Fest im Schloß Scherneck am 30.10.2004 fehlt immer noch ein entsprechendes Motto. Die Mitglieder wurden aufgerufen, entsprechende Vorschläge einzureichen. Durch das Trainingslager im Januar 2004 wurde wieder einmal das Thema Vereinshütte aktuell. Alle Anwesenden waren sich einig, dass der Verein erneute Aktivitäten starten sollte, ein entsprechendes Objekt zu finden. Nach einer abschließenden Diskussion beendete der Vorsitzende die Jahreshauptver- sammlung.

Der Wahlvorstand bei seiner mühsamen Arbeit
Der neue 2. Vorstand Helmuth Dollinger
Rita Lutzenberger ist die erste Frau im Vorstand der Rangers Langweid
Manfred Rosner als Schriftführer wiedergewählt
Der 2. Beisitzer Norbert Baumann nach der Wahl
Schatzmeisterin Andrea Thalhammer-Kehrle Der gewählte Beisitzer Armin Kehrle Der alte und neue 1. Vorstand Uwe Nonnenmacher ist zufrieden mit seinem Wahlergebnis
News auf der Homepage
April 2004. Unsere Homepage ging im April 2003 ins Netz und feiert jetzt ihren ersten Geburtstag. Im April 2004 hat sie ihren letzten Schliff bekommen. Für alle Rangers Mitglieder ist eine virtuelle Geschäftsstelle eröffnet worden. In unserer Geschäftsstelle sind alle Informationen vorhanden, die nur den Mitglieder vorbehalten sind. Gleichzeitig wurde in der Geschäftsstelle ein Stammtisch eröffnet. Am Rangers Stammtisch kann man sich wie an jedem richtigen Stammtisch unterhalten und Wichtiges und Unwichtiges austauschen. Nur zum Trinken gibt es noch nichts. Auf Neudeutsch nennt man diesen Bereich auch Chatroom. Für den Zugang zur Geschäftsstelle benötigt man einen Zugangscode den man ganz leicht beim Webmaster beantragen kann.

Nachdem bei den Rangers der Spass am Segeln Einzug gehalten hat, wurde eine Sonderseite zu diesem Thema eröffnet. Nachdem der Verfasser dieser Seite ein Landratte war und leider noch ist, wären Infos von richtigen Seemännern willkommen.

Der Vorstand

Spielsaison 2004 hat begonnen
Mai 2004. Die Spielsaison 2004 hat am 26.04.2004 begonnen. Leider hat unsere Mannschaft einen kleinen Fehlstart hingelegt. Nach einer knappen 2 : 3 Niederlage gegen den FC Bosporus war der Sieg des Asbach Clubs aus Augsburg gegen unsere Mannschaft mit 6 : 1 ein klare Sache. Es ist zu hoffen, dass die nächsten Spiele die Wende bringen werden.

Unsere Geschäftsstelle hat seit der Eröffnung noch sehr wenig Besuch gehabt. Ganze fünf Mitglieder haben den Zugangscode bisher beantragt. Die Tür steht wie gesagt für alle Mitglieder offen. Unser Homepage ist inzwischen seit einem Jahr am Netz und langsam läßt sich eine Aussage darüber treffen, welche Themen die Rangers Mitglieder am meisten interessiert. Hier die Hitparade der Seitenaufrufe (Stand April 2004):

  • 1. Platz: Gästebuch
  • 2. Platz: Links
  • 3. Platz: Reisen. Bis nächsten Monat an gleicher Stelle mit neuen Vereinsinfos.

    Der Vorstand

  • Der erste Sieg
    Juni 2004. Die Spielsaison 2004 läuft ganz und gar nicht so wie gedacht. Bisher ist unsere Mannschaft ohne Punktgewinn in der Liga Nord. Dafür haben wir im Fairneßpokal nach dem Motto "Härte vor Sieg " mit fünf gelben Karten den vierten Platz erreicht. Die Hoffnung bleibt, dass wir nach der Pfingstpause am 28.06.2004 den ersten Sieg einfahren können.

    Die Europameisterschaft 2004 steht vor der Tür. Um ein bisschen Leben in den Verein auf sportlicher Ebene zu bringen, starten wir zu Beginn der Euro 2004 mit einem Tippspiel im Internet. Hier kurz die Spielregeln:

    • Mitspielen können nur Vereinsmitglieder.
    • Für die ausgesuchten Spiele muss spätestens vor Spielbeginn der Tipp über das Ergebnis abgegeben sein.
    • Folgende Bewertung erfolgt:
            • richtiges Ergebnis: 3 Punkte
            • richtiger Sieger: 1 Punkt.

    Es wird bis zum Ende der Euro 2004 eine Tabelle auf dieser Seite geführt. So kann der ganze Verein verfolgen, wer gerade "Miss oder Mister EURO 2004" ist. Die erste Tabelle wird zum Ende der Vorrunde veröffentlicht.

    Als Gewinn winkt eine Überraschung, die beim Sommerfest am 17.07.2004 vom Präsidenten gestiftet und überreicht wird. Also mitmachen und gewinnen. Bis Juli an gleicher Stelle.

    Der Vorstand.

    Es war Zeit
    Juli 2004. Es war Zeit. Höchste Zeit sogar. Endlich haben wir die ersten zwei Saisonsiege eingefahren und belegen damit in der Augsburger Hobbymeisterschaft den 5.Platz. Es war auch höchste Zeit, dass die Rangers Jugend eine eigene Plattform im Internet bekommt. Ab sofort steht unter "Kids" eine Seite ganz für die Rangers-Kids zur Verfügung. Was da auf die Seite soll ? Das bestimmt ganz alleine die Jugend. Meldung interessanter Dinge kann jederzeit an den Webmaster erfolgen.

    Und damit wären wir schon bei Highlight für den Monat Juli 2004. Das Sommerfest!! Hoffentlich spielt der Wettergott mit. Auf dem Sommerfest wird auch unser "Mister/Miss EURO 2004" geehrt. Übrigens.....genau am Stichtag 1.Juli haben unseren Internetauftritt 8.000 Surfer besucht. Bis August an gleicher Stelle.

    Der Vorstand.

    Sommerloch

    August 2004. Es ist in der Politik gute alte Tradition das jährliche Sommerloch mit Diskussionen zu füllen, die niemanden wirklich richtig interessieren. Nachdem unsere Mannschaft mit den letzten zwei Niederlagen keine große Leistung vollbracht hat, könnte man über den Sinn oder Unsinn einer Teilnahme an der Augsburger Hobbymeisterschaft diskutieren. Viele Freunde würde man sich mit dieser Diskussion nicht machen. Also anderes Thema ! Man könnte dann vielleicht darüber diskutieren, ob das alljährliche Vereinsmitgliederabfüllen.....Entschuldigung Rangers Sommerfest... nur für die Erwachsenen bzw. diejenigen die sich erwachsen fühlen, veranstaltet werden muss oder sollte. Hier könnte man vielleicht die am Sommerfest anwesende Jugend nach ihrer Meinung fragen. Die Antworten der Rangers-Jugend würde sicher den Verantwortlichen des Vereins wenig Freude machen. Deshalb lassen wir lieber das Sommerloch Sommerloch sein und führen lieber keine Diskusssion über unsere Vereinsaktivitäten.

    Und damit zu den Neuerungen auf unserer Homepage. Das Forum unter der Geschäftsstelle wurde mangels Beteiligung und Interesse eingestellt. Dafür gibt es jetzt in der Geschäftsstelle die etwas leichter zu bedienende "Rangers Shoutbox". Wie der Name schon sagt, kann man hier seine Meinung hinterlassen, z.B. auch zum Sommerloch.

    Die Urlaubszeit ist vorbei und wir hoffen, dass vielleicht dieses Jahr der eine oder andere gute Reisetipp gemeldet wird. Wäre wirklich toll wenn sich einige Vereinsmitglieder aktiv an der Gestaltung unserer Reiseseite beteiligen könnten. Mit der Hoffnung auf Besserung verabschiedet sich ein leicht fustrierter Webmaster bis September an der gleichen Stelle.

    Der Webmaster

    Rangers im Mittelalter

    September 2004. Zuerst die schlechte Nachricht: Die Mannschaft wurde mangels Spieler aus dem Spielbetrieb der Augsburger Hobbyliga abgemeldet. Dies ist sicher die logische Konsequenz auf die sportlichen Leistungen, aber auch auf das mangelnde Interesse der Spieler. Nach dem Motto: Lieber ein Ende mit Schrecken als gar kein Ende, ist diese Entscheidung sicher richtig. Vielleicht gelingt es für 2005 eine neue Mannschaft zu bilden. Klinsmann hat es auch geschafft.

    Nun zur guten Nachricht: Die Rangers gehen zurück ins Mittelalter. Das wird manches Mitglied freuen, denn dort wurde gefeiert, gesoffen und geh... ! Die Vorstandschaft möchte die Mitglieder auch in historischen Kostümen sehen. Weitere Infos zum Fest gibt es unter der Rubrik "Veranstaltungen". Dort gibt es auch Hilfestellung zur Kostümausstattung mit einem Link zum Kaltenberger Ritterturnier. Auch das Herbsttrainigslager wirft seinen Schatten voraus. Bis 01.10.2004 ist die Anmeldung auch online möglich.

    Bis zum Oktober verabschiedet sich der Vereinsnörgler an gleicher Stelle.

    Der Webmaster

    Der Herbst ist da

    Oktober 2004. An welchen Zeichen erkennt man, dass die Biergartensaison zu Ende geht ? Das untrüglichste Zeichen ist sicher, dass die männlichen Rangers im Moment mehr das Thema "Brennholzbeschaffung" diskutieren, wie das Thema "Jägerhaus". Die weiblichen Rangers sind auf das nächste Highlight "Rangers im Mittelalter" fixiert. Um beiden Lagern etwas zu helfen hier ein paar gute Links: 

    Für die Rangers Frauen: [http://www.verlaine-gewaender.de] [http://elbenwaldshop.de] [http://www.lostlegends.de]

    Für die Rangers Herren: [http://www.brennholz.de/] [http://www.wald-online-bw.de]

    Die Einladung zum Mittelalter in Scherneck erfolgt noch rechtzeitig. Bis zum November an gleicher Stelle.

    Die Vorstandschaft

    Was ist mit den Rangers los?

    November 2004. Diese Frage haben sich vielleicht alle Verantwortlichen im Verein in der letzten Zeit gestellt. Sowohl das Rangers Trainingslager in der Wildschönau, wie auch das Fest in Scherneck waren nicht gerade überbelegt. Auch der Webmaster kann sich wegen der vielen guten Ideen zur Homepage kaum mehr retten. Was ist der Grund, dass das Vereinsgeschehen langsam einschläft? Wenn man Dinge wissen will, die keiner laut sagen will oder kann, wird im Regelfall eine anonyme Umfrage gestartet. In der „staden Zeit“ des Novembers bietet sich diese Art der Ursachenforschung auch für die Rangers an. In unserer Geschäftsstelle finden alle die mitmachen wollen, einen Fragebogen. Einfach ausfüllen und absenden. Die Daten werden ausgewertet und die Ergebnisse an gleicher Stelle veröffentlicht. Wer noch keinen Zugangscode zur Geschäftsstelle hat, kann ihn hier beantragen.

    Es wäre schön, wenn sich viele Mitglieder an der Umfrage beteiligen würden. Bis zum Dezember mit Weihnachtsneuigkeiten an gleicher Stelle.

    Die Vorstandschaft

    Ja ist den schon wieder Weihnachten ?

    Dezember 2004. Diese Frage ist eindeutig mit Ja zu beantworten. Bestes Indiz dafür ist, dass man sich Gedanken um das Essen bei der Weihnachtsfeier machen muss. Weiteres Indiz ist, dass der Garten des Nachbarn heller beleuchtet ist als der eigene Garten und man sich schwört, nächstes Jahr noch mehr Weihnachtsbeleuchtung zu installieren. Was gibt es auf der Homepage neues zur Weihnachtszeit? Wie jedes Jahr wurde auch dieses Jahr wieder die Rangers Weihnachtsseite ins Internet gebracht. Neu ist dieses Jahr, dass es eine '"fast" reale Webcam vom Langweider gibt.

    Die Beteiligung an der Rangers Meinungsumfrage ist bisher noch ein bißchen schwach. Alle Mitglieder sind nochmals aufgerufen mitzumachen. Die Ergebnisse sind bisher sehr interessant. Das Abschlussergebnis wird im Januar an gleicher Stelle veröffentlicht.

    Schon heute ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest und bis Januar an gleicher Stelle

    die Vorstandschaft.

    Update 29.03.2005